Module, Baugruppen und Geräte

Als Systempartner für Module, Baugruppen und Geräte setzen wir natürlich den Fokus auf die Kombination von mechanischen Kompetenzbereichen und der Elektronik.
Im Montagebereich treffen meist alle vorgelagerten Aktivitäten zusammen. In der sog. "Königsdisziplin" spielen auch viele administrative Bereiche eine maßgebende Rolle. Besonders an Planungs- und Qualifizierungsprozesse werden mit der Umsetzung der Medizinnorm EN ISO 13485 bei Dittrich & Greipl hohe Anforderungen gestellt.

Mit steigender Produktkomplexität wächst auch das Risiko von fehlenden oder fehlerbehafteten Komponenten deutlich. Jede Störung in der Produktions- und Lieferkette kann fatale Auswirkung auf den Montageprozess und damit auf den Fertigstellungszeitpunkt und die Qualität des Endprodukts haben. Aus diesem Grund befassen wir uns intensiv mit der Vorausplanung der einzelnen Fertigungsschritte. Je nach Komplexitäts- und Schwierigkeitsgrads des Produkts begleiten unsere Techniker die Produktentstehung Schritt für Schritt, um Schwächen frühzeitig zu erkennen und korrigierend einzuwirken, denn entscheidend für die Abstimmung des passenden Fertigungsablaufs sind immer die individuellen Anforderungen Ihres Produkts.

Optimierte Montageprozesse

Erforderliche Montageschritte werden bei Dittrich & Greipl anhand 3D-Modellen im Detail vorgeplant. Besonders Augenmerk wird beim "assembly planning" auf die ergonomische und effiziente Arbeitsplatzgestaltung gelegt. Dazu gehören eine wegeoptimierte Bereitstellung des Montagematerials und der Werkzeuge und oftmals auch die Konzeption spezifischer Werkstückträger für Serienmontagen z.B. nach dem "one piece flow" Prinzip.

Auf Kundenwunsch führen wir an den Produkten auch eine gerätespezifische Konfiguration und Endgeräteprüfung durch. Neben genormten Prüfverfahren für elektrische Anlagen und Betriebsmittel (DGUV Vorschrift 3) bieten wir im Bedarfsfall auch produktspezifische Prüf- und Testverfahren, die speziell auf Ihre Wünsche abgestimmt sind. Unsere erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter im Entwicklungs- und Testbereich beraten Sie gerne.

Endgeräteprüfung